Bachelor of Arts (m/w/d) - Public Management Studium 2024 in Ulm bei Stadt Ulm auf jobs-ulm.de Header Image Small
Stadt Ulm

Bachelor of Arts (m/w/d) - Public Management Studium 2024

89073 Ulm
Duales Studium
Vor 7 Tagen

Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiter*innen (m/w/d). Werde Teil unseres Teams und gestalte Ulm aktiv mit.


Zum Studienbeginn 01.09.2024 sucht unsere Stadt Dich als


Bachelor of Arts (m/w/d) - Public Management Studium 2024


Die Gesetze des Staates sind für Dich kein Buch mit sieben Siegeln?

Du suchst einen Beruf, der Aufstiegschancen und unterschiedliche Entfaltungsmöglichkeiten mit sich bringt?

Du freust Dich auf Abwechslung und Vielfältigkeit?


Du wirst:


  • Führungsverantwortung in einem Arbeitsgebiet übernehmen.
  • Sach- und Rechtslagen prüfen, vorbereiten und im Einzelfall eigenständig entscheiden.
  • während Deines Studiums Beamtenstatus (Beamter auf Widerruf) erhalten.
  • in den unterschiedlichsten Bereichen (bspw. Bürgerdienste, Personalwesen, Finanzen, Soziales) eingesetzt.

Ausbildungsstätte:

Stadt Ulm (nur die ersten 6 Monate)


 


Hochschule:

Hochschule für öffentliche Verwaltung Ludwigsburg oder Kehl mit Wohnheimen in Ludwigsburg oder Kehl


 


Sonstiges:

Zulassung für die Hochschule für öffentliche Verwaltung in Ludwigsburg erforderlich


 


Dauer:

3,5 Jahre in Form eines dualen Studiums, ab 01.09.2024


 


Vergütung:

Anwärterbezüge in Höhe von derzeit 1.398,78 Euro.


 


Schulische Vorbildung:     

Fachhochschulreife, Allgemeine Hochschulreife


 


Arbeitszeit:

41 Stunden/Woche in der Praxisphase


 


Urlaub:

15 Tage während dem Einführungspraktikum


Wir bieten:

  • Vergünstigte Tickets z. B. Deutschlandticket, Donaubad, Westbad, Theater uvm.
  • Einführungstage, Azubi-Treff und -Ausflug, Seminarprogramme für Azubis
  • Mittagstisch in ausgewählten Gastronomie- und Kantinenbetrieben gegen einen geringen Eigenanteil
  • Betriebssport

Fragen beantwortet Dir gerne:

Zentrale Ausbildungsstelle: Tel. 0731/161-2188


 


Für Deine Bewerbung benötigst Du neben dem Anschreiben einen Lebenslauf und die Kopie der letzten beiden Schulzeugnisse. Es ist nur eine Bewerbung über eine der Hochschulen erforderlich (nicht über die Stadt Ulm). Für den Studienstart 2024 kannst Du Dich voraussichtlich ab 01. September 2023 direkt über die Hochschulen Ludwigsburg und Kehl bewerben.



Bitte bewerbe Dich ausschließlich online über unser Bewerbungsportal. Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung.


Weitere Infos:

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Deine Bewerbung unabhängig Deiner kulturellen und sozialen Herkunft, Deines Alters, Deiner Religion oder Weltanschauung, Deiner Behinderung, Deines Geschlechts oder Deiner sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Erfahre mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm unter www.karriere.ulm.de.


Kontakt

Bewerbungsbüro
Personal
0731/161-2199
Jetzt bewerben
Diesen Stellenangebot drucken
Stadt Ulm
Öffentliche Verwaltung
Zum Unternehmen

Deine Vorteile

Tarifvertrag
Mitarbeiterrabatte
Fahrtkostenzuschuss
Betriebliche Altersvorsorge
Bruttoentgeltumwandlung
Sonderzahlungen
Vermögenswirksame Leistungen
Vorübergehende Flexibilisierung von Arbeitszeit und -ort
Ferienwohnung
Unterstützung beim Wiedereinstieg
Beurlaubungsmöglichkeit zur Kinderbetreuung oder Angehörigenpflege
Belegplätze für Kinderkrippe und Kindergarten
Essenszuschuss
Betriebsarzt
Sport- / Bewegungsangebote
Interne Sportgruppen
Ergonomie am Arbeitsplatz
Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
Impulsvorträge zu Gesundheitsthemen
Betriebliches Gesundheitsmanangement
Betriebliches Eingliederungsmanagement
Flexible Arbeitszeiten
Gleitzeit
Homeoffice
Teilzeit
Sabbatical
Jobsharing
Zusätzliche Urlaubstage
Moderner und sicherer Arbeitsplatz
Schnupperlehre
Internationales Arbeitsumfeld
Betriebsausflüge
Berufserkundungswochen
Regelmäßige Schulungen
Unterstützung Weiterbildung
Freistellungen für Weiterbildung
Personalentwicklungsprogramme
Sprachkurse
Training/Coaching am Arbeitsplatz