Technische*r Sachbearbeiter*in (m/w/d) für Ausschreibungen von Straßenbaumaßnahmen in Ulm bei Stadt Ulm auf jobs-ulm.de Header Image Small
Stadt Ulm

Technische*r Sachbearbeiter*in (m/w/d) für Ausschreibungen von Straßenbaumaßnahmen

89073 Ulm
Vollzeit
09.08.2023

Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.


Wir suchen bei der Abteilung Verkehrsinfrastruktur im Sachgebiet Straßenbau zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitabeiter*in als


Technische*r Sachbearbeiter*in (m/w/d) für Ausschreibungen von Straßenbaumaßnahmen


Vollzeit, unbefristet


Die Abteilung Verkehrsinfrastruktur ist innerhalb der Hauptabteilung für die Bereitstellung, Instandhaltung und den Betrieb von derzeit 267 Ingenieurbauwerken und rund 500 km Straßen und Wegen im Ulmer Stadtgebiet verantwortlich. Die topographische Lage, die vorhandenen Gewässer und die Infrastruktur der Bahn bedingt einen überdurchschnittlichen Brückenbestand im Stadtgebiet. Die Unterhaltung und Erhaltung der verkehrlichen Infrastruktur nimmt folglich einen hohen Stellenwert im Gesamtgefüge der Stadtverwaltung ein.


Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 9a TVöD.


Ihre Aufgaben:

  • Sie ermitteln die Mengen anhand der vorliegenden Entwurfs- bzw. Ausführungsplanung
  • Sie erstellen selbständig die Ausschreibungsunterlagen für die Baumaßnahmen der Abteilung Verkehrsinfrastruktur im Sinne der Leistungsphase 6 HOAI
  • Sie koordinieren das Ausschreibungs- und Vergabeverfahren mit den fachlich beteiligten Abteilungen und externen Stellen
  • Sie prüfen eingehende Angebote fachlich und rechnerisch und erarbeiten den Vergabevorschlag
  • Sie fertigen abteilungsübergreifend selbständig Kostenberechnungen an

Eine Weiterentwicklung des Aufgabenbereichs bleibt vorbehalten.


Ihr Profil:

  • abgeschlossene Fachschulausbildung als Staatlich geprüfte*r Techniker*in der Fachrichtung Bautechnik mit dem Schwerpunkt Tiefbau oder Baubetrieb oder eine vergleichbare Ausbildung mit langjähriger, einschlägiger Berufserfahrung
  • fundierte Kenntnisse beim Erstellen von Leistungsbeschreibungen und Erfahrungen in der Abwicklung von Tiefbaumaßnahmen
  • Kenntnisse des einschlägigen Regelwerkes (z. B. Zusätzliche technische Vertragsbedingungen, Technische Lieferbedingungen, VOB, HOAI usw.) sowie Kenntnisse des Vergaberechts
  • Fähigkeit zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten mit gleichzeitiger Bereitschaft zur Teamarbeit
  • gute Ausdrucksform in Wort und Schrift sowie die Fähigkeit die Belange der Abteilung souverän nach innen und außen zu vertreten
  • sicherer Umgang mit den üblichen Office Anwendungen (Word, Excel, Power Point). Der anwendungssichere Umgang mit der AVA Software iTwo stellt für Sie kein Problem dar
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten:

  • verschiedene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Angebote der Gesundheitsförderung
  • ein vergünstigtes DING Profi-Ticket (Jahres-Abo) für die Nutzung öffentlicher Nahverkehrsmittel
  • Mittagstisch in ausgewählten Gastronomie- und Kantinenbetrieben gegen einen geringen Eigenanteil
  • günstige Eintrittskarten in städtische Einrichtungen (Theater, Schwimmbad, Tiergarten, Museen)
  • 30 Tage Urlaubsanspruch bei einer 5-Tage-Woche und eine tarifliche Jahressonderzahlung
  • und vieles mehr

Fragen beantwortet Ihnen gerne:

Herr Kolibius, Tel. 0731/161-6640


 


Bitte bewerben Sie sich jederzeit mit aussagefähigen Unterlagen ausschließlich online über unser Bewerbungsportal. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.


Weitere Infos:

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


 


Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm unter www.karriere.ulm.de.


Kontakt

Bewerbungsbüro
Personal
0731/161-2199
Jetzt bewerben
Diesen Stellenangebot drucken
Stadt Ulm
Öffentliche Verwaltung
Zum Unternehmen

Deine Vorteile

Tarifvertrag
Mitarbeiterrabatte
Fahrtkostenzuschuss
Betriebliche Altersvorsorge
Bruttoentgeltumwandlung
Sonderzahlungen
Vermögenswirksame Leistungen
Vorübergehende Flexibilisierung von Arbeitszeit und -ort
Ferienwohnung
Unterstützung beim Wiedereinstieg
Beurlaubungsmöglichkeit zur Kinderbetreuung oder Angehörigenpflege
Belegplätze für Kinderkrippe und Kindergarten
Essenszuschuss
Betriebsarzt
Sport- / Bewegungsangebote
Interne Sportgruppen
Ergonomie am Arbeitsplatz
Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
Impulsvorträge zu Gesundheitsthemen
Betriebliches Gesundheitsmanangement
Betriebliches Eingliederungsmanagement
Flexible Arbeitszeiten
Gleitzeit
Homeoffice
Teilzeit
Sabbatical
Jobsharing
Zusätzliche Urlaubstage
Moderner und sicherer Arbeitsplatz
Schnupperlehre
Internationales Arbeitsumfeld
Betriebsausflüge
Berufserkundungswochen
Regelmäßige Schulungen
Unterstützung Weiterbildung
Freistellungen für Weiterbildung
Personalentwicklungsprogramme
Sprachkurse
Training/Coaching am Arbeitsplatz