Pflegefachkraft, Pflegehelfer, Präsenzkraft (m/w/d) in Ehingen bei ADK GmbH für Gesundheit und Soziales auf jobs-ulm.de Header Image Small
ADK GmbH für Gesundheit und Soziales

Pflegefachkraft, Pflegehelfer, Präsenzkraft (m/w/d)

89584 Ehingen
Teilzeit und Vollzeit
16.11.2023

Sie sind eine Pflegekraft, Pflegehelfer oder Präsenzkraft (m/w/d) und möchten unser Team verstärken?

Die Pflegeheim GmbH Alb-Donau-Kreis – ein Unternehmen der ADK GmbH für Gesundheit und Soziales – ist im wunderschönen Alb-Donau-Kreis gelegen und bietet Ihnen neue Perspektiven für Ihre persönliche Weiterentwicklung.

Ob in Voll- oder Teilzeit: Kommen Sie in unser Team und gestalten Sie aktiv die Zukunft einer hochwertigen medizinischen Versorgung mit!

Wir betreiben die Seniorenzentren in Blaustein, Dietenheim, Ehingen, Erbach, Laichingen, Schelklingen und Wiblingen. Unsere Einrichtungen arbeiten nach dem Konzept der Hausgemeinschaften und bieten individuelle Pflege- und Lebensqualität auf hohem Niveau. Vervollständigt wird das wohnortnahe Leistungsspektrum durch Angebote der Tages- und Kurzzeitpflege.

 Wir bieten Ihnen individuelle Karrieremöglichkeiten, einen modernen und sicheren Arbeitsplatz, eine attraktive tarifliche Vergütung sowie viele weitere Vorteile.

Über uns

Die ADK GmbH für Gesundheit und Soziales steht für eine etablierte, hochwertige und umfassende Gesundheitsversorgung im Alb-Donau-Kreis. Mit knapp 500 Krankenhaus- und Rehabilitationsbetten, 541 Pflegeheimplätzen, einem ambulanten Pflegedienst, Tagespflegeeinrichtungen, Betreuten Seniorenwohnanlagen, Medizinischen Versorgungszentren, einer Berufsfachschule für Pflege sowie Fitness- und Gesundheitsstudios bieten wir ein breites Portfolio aus Gesundheitsdienstleistungen. Unser Konzept überzeugt durch die enge Verzahnung von wohnortnahen ambulanten und stationären Leistungsangeboten, modernen Einrichtungen sowie persönlicher Atmosphäre. Zahlreiche Kooperationspartner ergänzen zudem unser Leistungsspektrum. Das macht uns zu einem erfolgreichen Gesundheitsdienstleister in der Region.


Das Alb-Donau Klinikum verfügt über 410 Betten an drei Standorten mit mehreren Fachabteilungen und zusätzlich einer geriatrischen Rehabilitationsklinik. Wir versorgen jährlich rund 17.000 Patienten stationär sowie rund 55.000 ambulant und zählen mit unseren über 1.700 Mitarbeitern zu den größten Arbeitgebern der Region. Das Klinikum ist Teil der Unternehmensgruppe ADK GmbH für Gesundheit und Soziales, die vielfältige Leistungen im ambulanten, stationären und rehabilitativen Medizin- und Pflegebereich erbringt.

So arbeiten wir:

  • Hohe Wohn- und Lebensqualität für unsere Bewohnerinnen und Bewohner
  • MEIN ZUHAUSE - das sind zwei Worte, die mit allen Buchstaben für das stehen, was wir den Menschen bieten und wie wir miteinander umgehen.
  • 76 Einzelzimmer und 2 Doppelzimmer in 5 Wohngruppen im Hausgemeinschaftskonzept
  • 77 Dauerpflege- und 3 Kurzzeitpflegeplätze

So verstärken Sie uns:

  • Koordination des gesamten Pflegeprozesses
  • Ganzheitliche Betreuung unserer Bewohnerinnen und Bewohner in Anlehnung an das Hausgemeinschaftskonzept
  • Grund- und Behandlungspflege
  • Computergestützte Pflegedokumentation

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Alten- oder (Kinder)Krankenpflege
  • auch examinierte Pflegehelfer oder Präsenzkräfte sind herzlich willkommen
  • Wertschätzender, vertrauens- und würdevoller Umgang mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern
  • Selbständiges, zuverlässiges und flexibles Arbeiten
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Dienstleistungsorientierung und Verantwortungsbewusstsein

Ihre Vorteile

  • Strukturierte Einarbeitung in Ihr neues Arbeitsumfeld und Ihr Aufgabengebiet
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • Faire und geregelte Arbeitsbedingungen, attraktive Vergütung mit sicherem Einkommen sowie betrieblicher Altersversorgung (Betriebsrente) dank Anwendung von Tarifverträgen (TVöD, TV-Ärzte/VKA, Manteltarifvertrag MFA)
  • Mitarbeitervergünstigungen wie Corporate Benefits (Produkt- und Dienstleistungsrabatte bei namhaften Anbietern), Sonderkonditionen in unseren Fitness- und Gesundheitsstudios sowie unseren Restaurants und Cafés
  • Jobrad
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, spezielle Programme für Führungskräfteentwicklung für alle Berufsgruppen
  • Unternehmensneuigkeiten und –informationen auf das eigene Smartphone über unser mobiles Intranet myADK

Bewerben Sie sich schnell und unkompliziert

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Bewerbungsportal.


Sie haben Fragen?

Unsere Bereichsleitung der stationären Pflege Matthias Lapschies beantwortet sie Ihnen gerne!

Herr Matthias Lapschies
Bereichsleitung stationäre Pflege
Tel.: +49 7391 586-77423
Email:

Kontakt

Herr Matthias Lapschies
Bereichsleitung stationäre Pflege
+49 7391 586-77423
Jetzt bewerben
Diesen Stellenangebot drucken
ADK GmbH für Gesundheit und Soziales
Sozial-/Gesundheitswesen
Zum Unternehmen

Deine Vorteile

Tarifvertrag
Mitarbeiterrabatte
Betriebliche Altersvorsorge
Vermögenswirksame Leistungen
Sicherer Arbeitsplatz
Sonderurlaub
Unterstützung beim Wiedereinstieg
Flexible Arbeitszeitmodelle
Betriebsarzt
Sport- / Bewegungsangebote
Gesundheitsvorsorge (z. B. Förderung Fitness-Studio)
Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
Betriebliches Gesundheitsmanangement
Gesundheitsaktionen
Kooperation mit Fitnessstudio
Betriebssportevents
JobRad
Flexible Arbeitszeiten
Gleitzeit
Teilzeit
30 Tage Urlaub
Sonderurlaubstage
Flache Hierarchien
Moderner und sicherer Arbeitsplatz
Mitarbeiterevents
Betriebsausflüge
Tag der Ausbildung
Betriebsfeiern
Moderne Arbeitsplätze
Ideenmanagement
Gute Verkehrsanbindung
Corporate Benefits
Kurze Entscheidungswege
Familiäres Betriebsklima
Gutes Betriebsklima
Mitarbeiter werben Mitarbeiter
Regelmäßige Schulungen
Unterstützung Weiterbildung
Personalentwicklungsprogramme
Individuelle Förderung
Führungskräfteentwicklung
Coaching
E-Learning
Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
Betriebsrente
Marktübliche Bezahlung
attraktive Sozialleistung
Vermögenswirksame Leistungen
betriebliches Gesundheitsmanagement
flexible Arbeitszeiten
Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
Austausch in überregionalem Netzwerk