Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d) in Ehingen (Donau) bei Stadt Ehingen (Donau) auf jobs-ulm.de Header Image Small
Stadt Ehingen (Donau)

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

89584 Ehingen (Donau)
Ausbildung
02.11.2023

Berufsbild

Fachkräfte für Veranstaltungstechnik planen die Ausstattung und den Ablauf von Veranstaltungen in technischer Hinsicht. Sie werten die technischen und inhaltlichen Anforderungen veranstaltungstechnischer Projekte aus, konzipieren veranstaltungstechnische Systeme und erstellen Ablaufpläne. Am Veranstaltungsort richten sie Bühnen-, Szenen- und Messeaufbauten ein, bauen Beleuchtungs-, Projektions- und Beschallungsanlagen sowie Steuerungs- und IT-Netzwerke auf, richten Medienserver ein und stellen die Energieversorgung bereit. Sie vernetzen die Anlagen, führen Prüfungen zur elektrischen Sicherheit durch und nehmen die Anlagen in Betrieb. Bei Proben und Veranstaltungen bedienen sie Lichtstellpulte, Tonmischpulte sowie bühnen- und szenentechnische Einrichtungen und setzen Projektionen und Zuspielungen ein.

Voraussetzungen

Mit einem guten Hauptschulabschluss, der mittleren Reife oder der Fachhochschulreife steht dir für diesen Beruf jede Tür offen. Wichtige Voraussetzungen neben dem technischen Verständnis und handwerklichen Geschick sind Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt, Umsicht, organisatorische Fähigkeiten, Flexibilität und Kundenorientierung.

Ausbildungsbeginn

September 2024

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Mit der mittleren Reife kannst du die Ausbildung in zweieinhalb Jahren absolvieren, mit dem Abschluss der Fachhochschulreife sogar in 2 Jahren.

Ausbildungsgliederung

Die praktische Ausbildung erfolgt überwiegend in der Lindenhalle der Stadt Ehingen, der theoretische Teil findet in Form von Blockunterricht an der Louis-Lepoix-Schule in Baden-Baden statt. Vor Ablauf des zweiten Ausbildungsjahres wird die Zwischenprüfung abgelegt. Die Ausbildung wird mit einer Abschlussprüfung abgeschlossen.

Ausbildungsvergütung

Das monatliche Ausbildungsentgelt richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) - Besonderer Teil BBiG - und beträgt derzeit (Stand 01.04.2022) im

1. Ausbildungsjahr 1.068,26 €

2. Ausbildungsjahr 1.118,20 €

3. Ausbildungsjahr 1.164,02 €

 

Wir bieten dir eine eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung sowie eine zusätzliche Altersversorgung nach den Bestimmungen des öffentlichen Dienstes (nach Vollendung des 17. Lebensjahres).

Dein Kontakt

Das klingt interessant? Dann bewirb dich gerne über unser Karriereportal www.ehingen.de/karriereportal/

Weitere Auskünfte erhältst du von Frau Geiselhart, Ausbildungsleiterin (Tel.: 07391/503-275).

Kontakt

Frau Kim Geiselhart
07391/503-275
Jetzt bewerben
Diesen Stellenangebot drucken
Stadt Ehingen (Donau)
Öffentliche Verwaltung
Zum Unternehmen