Bühnentechniker*in (m/w/d) beim Theater Ulm in Ulm bei Stadt Ulm auf jobs-ulm.de Header Image Small
Stadt Ulm

Bühnentechniker*in (m/w/d) beim Theater Ulm

89073 Ulm
Teilzeit und Vollzeit
24.04.2024

Unsere Stadtverwaltung ist so stark wie die Gesamtheit ihrer Mitarbeiter*innen (m/w/d). Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie Ulm aktiv mit.


Wir suchen für das Theater Ulm zum 01.09.2024 bzw. nach Verfügbarkeit mehrere Mitarbeiter*innen als

Bühnentechniker*in (m/w/d) beim Theater Ulm

Voll-/Teilzeit, unbefristet


Es sind mehrere Stellen in Voll- und Teilzeit (75 %), unbefristet und befristet (bis 31.08.2024) zu besetzen.

Das Theater Ulm ist ein Dreispartenhaus mit rd. 300 Beschäftigten, rd. 5.500 Abonnenten*innen und ca. 460 Vorstellungen pro Spielzeit.

Die Bühnentechnik des Theaters Ulm arbeitet im Schichtbetrieb (i.d.R. Früh- und Spätschicht). Im Rahmen des Vorstellungsbetriebes kommt es auch zu Arbeitseinsätzen an Wochenenden sowie Feiertagen.


Die Bezahlung erfolgt bis Entgeltgruppe 5 TVöD zuzüglich Theaterbetriebszuschlag.

Ihre Aufgaben:

  • Auf-, Um- und Abbauten der Bühnendekorationen der Produktionen im Großen Haus, den anderen Spielstätten des Theaters sowie bei den Abstechern
  • technische Einrichtung der Neuproduktionen
  • Reparaturarbeiten an den Bühnendekorationen
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Übernahme von Dienstfahrten zu Abstechern o. ä. (unter Nutzung der vorhandenen Dienstfahrzeuge)


Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung in einem der folgenden Berufsbilder:

- Raumausstatter*in/Polsterfachkraft

- in einem Metallberuf mit Grundkenntnissen in der Metallbearbeitung (Befähigung zu

 Schweißtätigkeiten wünschenswert)

- Schreiner*in/Zimmereifachkraft

- Fachkraft für Veranstaltungstechnik

- oder eine vergleichbare Ausbildung

  • Engagement, Flexibilität und Einsatzbereitschaft, verbunden mit dem Interesse an den Produktionen des Theaters
  • körperliche Belastbarkeit
  • Führerschein Klasse C1 (wünschenswert), alternativ: Führerschein Klasse 3


Wir bieten:

  • freier Eintritt zum eigenen Besuch in Theatervorstellungen sowie vergünstigte Karten für Familienangehörige
  • ein vergünstigtes Deutschland-Ticket für die Nutzung öffentlicher Nahverkehrsmittel zwischen Wohnung und Arbeitsstätte
  • Mittagstisch in ausgewählten Gastronomie- und Kantinenbetrieben gegen einen geringen Eigenanteil
  • eine tarifliche Jahressonderzahlung als Angestellte*r (Weihnachtsgeld)
  • günstige Eintrittskarten in städtische Einrichtungen (Schwimmbad, Tiergarten, Museen)
  • Urlaubsanspruch von 6 Wochen plus tariflicher Zusatzurlaub für Schichtarbeit
  • und vieles mehr


Fragen beantwortet Ihnen gerne:

Herr Perkovac, Technischer Direktor, Tel.: 0731 161-4449,

E-Mail: p.perkovac@ulm.de.


Die Vorstellungsgespräche sind für die Kalenderwoche 23 geplant.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagefähigen Unterlagen ausschließlich online über unser Bewerbungsportal bis zum 26.05.2024. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Weitere Infos:

Die Stadt unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


 


Erfahren Sie mehr über Arbeiten und Ausbildung bei der Stadt Ulm unter www.karriere.ulm.de.


Kontakt

Bewerbungsbüro
Personal
0731/161-2199
Jetzt bewerben
Diesen Stellenangebot drucken
Stadt Ulm
Öffentliche Verwaltung
Zum Unternehmen

Deine Vorteile

Tarifvertrag
Mitarbeiterrabatte
Fahrtkostenzuschuss
Betriebliche Altersvorsorge
Bruttoentgeltumwandlung
Sonderzahlungen
Vermögenswirksame Leistungen
Vorübergehende Flexibilisierung von Arbeitszeit und -ort
Ferienwohnung
Unterstützung beim Wiedereinstieg
Beurlaubungsmöglichkeit zur Kinderbetreuung oder Angehörigenpflege
Belegplätze für Kinderkrippe und Kindergarten
Essenszuschuss
Betriebsarzt
Sport- / Bewegungsangebote
Interne Sportgruppen
Ergonomie am Arbeitsplatz
Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
Impulsvorträge zu Gesundheitsthemen
Betriebliches Gesundheitsmanangement
Betriebliches Eingliederungsmanagement
Flexible Arbeitszeiten
Gleitzeit
Homeoffice
Teilzeit
Sabbatical
Jobsharing
Zusätzliche Urlaubstage
Moderner und sicherer Arbeitsplatz
Schnupperlehre
Internationales Arbeitsumfeld
Betriebsausflüge
Berufserkundungswochen
Regelmäßige Schulungen
Unterstützung Weiterbildung
Freistellungen für Weiterbildung
Personalentwicklungsprogramme
Sprachkurse
Training/Coaching am Arbeitsplatz