Die besten Arbeitgeber der Region
Jobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und KarriereJobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und KarriereJobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und Karriere
m&i Fachklinik Ichenhausen SAME DEUTZ-FAHR DEUTSCHLAND GmbH Robert Aebi GmbH Cteam Consulting & Anlagenbau GmbH Firmengruppe Liebherr Airbus Secure Land Communications GmbH NUVISAN GmbH bredent GmbH & Co.KG Alfred Pfersich GmbH & Co. KG Rehm Thermal Systems GmbH TRENNSO-TECHNIK  Trenn- und Sortiertechnik GmbH
Firmengruppe Liebherr
 
 

Produktionsplaner im Bereich Industrial Engineering (m/w/d)

 ID-NR.: 87265
 zuletzt aktualisiert: 27.06.2022 Arbeitsort: 88457 Kirchdorf an der Iller
 Beschäftigung: Vollzeit Wochenstunden: -
 Spezialisierung:  Arbeitsbeginn: 02.06.2022
   
 
 
 
One Passion. Many Opportunities.
www.liebherr.com/karriere
logo350
   
headerstelleliebherr_700
 
 
    Produktionsplaner im Bereich Industrial Engineering (m/w/d)
    Job-ID 52199
 
 

Die Liebherr-Hydraulikbagger GmbH in Kirchdorf an der Iller entwickelt und fertigt ein umfangreiches Sortiment hochwertiger Hydraulikbagger, knickgelenkter Muldenkipper sowie Materialumschlagmaschinen. Die leistungsfähigen Maschinen haben ihren festen Platz in unterschiedlichsten Anwendungsbereichen vieler Industriezweige und kommen weltweit zum Einsatz.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Planen und Festlegen von Arbeitsabläufen, Arbeitsinhalten und Betriebsmitteln sowie Erstellen und Pflegen von Arbeitsplänen
  • Generieren von fertigungsgerechten Produktionsstücklisten auf Basis von Konstruktionsstücklisten
  • Planen der Materialversorgung von Arbeitsplätzen
  • Austakten von Montagelinien
  • Durchführen von Ablaufanalysen und Prozessuntersuchungen
  • Optimieren von Arbeitsabläufen und Vorschlagen fertigungsgerechter Konstruktionsstrukturen
  • Ermitteln von Vorgabezeiten anhand bestehender Grundlagen
  • Durchführen des operativen Änderungsdienstes

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Weiterbildung (z.B. Techniker (m/w/d), Meister (m/w/d)) oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung und Kenntnisse im Aufgabenfeld der Arbeitsplanung
  • Kenntnisse in der Anwendung von REFA-Methoden von Vorteil
  • Verständnis für technische Abläufe und Fertigungsprozesse
  • Sehr gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office Programmen
  • Erfahrung im Umgang mit ERP-Systemen von Vorteil
  • Zuverlässige, selbstständige und analytische Arbeitsweise sowie ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit

Das bieten wir Ihnen

  • Sicherer Arbeitsplatz – unbefristeter Vertrag
  • Faire, angemessene Vergütung plus Weihnachts- und Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge 
  • Gute Work-Life-Balance – mit 30 Tagen Urlaub, flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit, bis zu drei Tage pro Woche mobil zu arbeiten 
  • Zahlreiche Angebote zur persönlichen Weiterentwicklung 
  • Modernes Arbeitsumfeld, kollegiales Miteinander und Gestaltungsfreiraum 
  • Gute Autobahnanbindung Richtung Allgäu, Memmingen und Ulm 
  • Kantine mit Speisenangebot aus regionalen Lebensmitteln 
  • Betriebsarzt und Angebote zur Förderung der Gesundheit 
 

 
Liebherr-Hydraulikbagger GmbH
Ansprechpartner/in:
MelanieBernhard
+49 7354 80 7673
  Jetzt bewerben!  
Bitte nutzen Sie die Möglichkeit
zur Online-Bewerbung.
www.liebherr.com/Karriere

 



BITTE BEZIEHEN SIE SICH BEI IHRER BEWERBUNG AUF UNSERE ONLINE-PORTALE. DANKE!

Firmengruppe Liebherr Telefon: +49 (0) 7351 41-2739
Hans-Liebherr-Strasse 45 Telefax: +49 (0) 7351 41-2205
88400 Biberach an der Riss  
Ansprechpartner:   siehe Anzeige Homepage: Homepage
 
 Online bewerben
 Stellenangebot drucken
 Stellenangebot weiterempfehlen
 Stellenangebot merken

Branche:
Berufsgruppe: Produktion
Position: Fachkraft

 
 
Unsere Netzwerkpartner ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaf Hochschule Neu-Ulm Buchhandlung Hugendubel Duale Hochschule Baden-Württemberg Heide Hochschule Biberach Agentur für Arbeit Ulm KSM Verlag Ulmer City Marketing eV Unsere Netzwerkpartner
Kontakt | Impressum | Sitemap | Datenschutz