Die besten Arbeitgeber der Region
Jobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und KarriereJobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und KarriereJobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und Karriere
Karl Miller GmbH & Co. KG [s.i.g.] mbH DECATHLON Sportartikel GmbH & Co. KG - Filiale Ulm Autohaus Sauter GmbH Inworks GmbH Reichmann & Sohn GmbH Brauerei Gold Ochsen GmbH TRANSPOREON GmbH Liebherr-Betonpumpen GmbH Neu-Ulm C.E. Noerpel GmbH falch GmbH
ASYS Group / ASYS Automatisierungssysteme GmbH
 
 

Bachelor of Engineering - Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen

 ID-NR.: 32962 männlich/weiblich
 zuletzt aktualisiert: 23.02.2015 Arbeitsort: 89160 Dornstadt
 Beschäftigung: Vollzeit Wochenstunden: 
 Spezialisierung:  Arbeitsbeginn: n.V.
   
 
headerazubi640
 
Bachelor HDH


Duale Hochschule Heidenheim

Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen
Studiendauer: 3 Jahre
Voraussetzung: fachgebundene Fachhochschulreife, Abitur

Allgemeine Beschreibung
Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen kombiniert technische und betriebswirtschaftliche Inhalte und ist interdisziplinär aufgebaut. Absolventen des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen nehmen im Unternehmen eine anspruchsvolle Schlüsselfunktion wahr. Sie beherrschen die wichtigsten betrieblichen Funktionen, Schnittstellen und deren Umfeld bis zum Kunden. Ihr interdisziplinärer Einsatzbereich erstreckt sich vom technischen Vertrieb komplexer Produkte und Dienstleistungen, dem Technologie- und Innovationsmanagement, dem technischen Einkauf und Marketing bis hin zum internationalen Projektmanagement.

Gemäß den industriellen Einsatzgebieten bietet der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen an besondere technische oder betriebswirtschaftliche Aspekte zu vertiefen. Ab dem zweiten Studienjahr  können Sie hierzu zwischen den vier Studienrichtungen wählen - Innovations- und Produktmanagement, Internationaler Technischer Vertrieb, Internationales Technisches Projektmanagement und Internationales Projektmanagement - Prozessmanagement. Ab dem Studienjahrgang 2012 kommt die Studienrichtung Chemie- und Verfahrenstechnik hinzu.

 

Studiengang: Maschinenbau, Fachrichtung: Konstruktion und Entwicklung
Studiendauer: 3 Jahre
Voraussetzung: fachgebundene Fachhochschulreife, Abitur

Allgemeine Beschreibung
Die Studienrichtung Konstruktion und Entwicklung ist ein Vertiefungsstudium des Studiengangs
Maschinenbau. Diese Studienrichtung vermittelt ein umfassendes Grundwissen auf dem Gebiet des
Maschinenwesens. In den ersten vier Semestern des Grundstudiums werden theoretische Grundlagen
aus dem technischen Bereich vermittelt. Abgerundet wird dies durch betriebswirtschaftliche und
außerfachliche Lehrveranstaltungen wie z.B. Rhetorik und Präsentation. In den nachfolgenden zwei
Semestern des Vertiefungsstudiums werden, die im Grundstudium, vermittelten Grundlagen
hauptsächlich auf konstruktiv ausgerichtete Fächer angewandt.
Das Wissenschaftliche Studium an der Hochschule und die praxisorientierte Berufsausbildung im
Unternehmen wechseln sich über 6 Semester ab.

Absolventen dieses Studiengangs können im Rahmen ihrer ersten beruflichen Tätigkeit in allen
konstruktiven Bereichen und in den Versuchsabteilungen eines Betriebes eingesetzt werden.
Tätigkeitsfelder sind beispielsweise in der Konstruktionsabteilung, im Versuchswesen, in der
Entwicklung, der Projektierung, dem Vertrieb oder in der Betriebsmittelkonstruktion zu finden.

Weiterbildung & Perspektiven
Nach Erhalt des Bachelor of Engineering können Absolvent(inn)en direkt anspruchsvolle Aufgaben im
jeweiligen Unternehmen übernehmen. Das verschafft einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Die
meisten Studienabgänger haben lange vor Studienende bereits einen festen Arbeitsplatz.

Wer sich weiterbilden und noch weitere Qualifikationen dazugewinnen möchte, hat die Möglichkeit
sich an Hochschulen bzw. Universitäten für den Master of Engineering oder den Master of Science
einzuschreiben. Bei Letzterem ist, je nach Ausrichtung des Studiengangs, die mathematisch-/
naturwissenschaftliche Ausrichtung betont. Hingegen wird der Master of Engineering hauptsächlich im
Bereich der Ingenieurwissenschaften verliehen. Sowohl der Master of Engineering als auch der
Master of Science stellen fachliche Spezialisierungen dar, welche eine spätere Promotion oder eine
wissenschaftliche Karriere ermöglichen.


Studiengang: Informationstechnik, Fachrichtung: Ingenieurinformatik
Studiendauer: 3 Jahre
Voraussetzung: fachgebundene Fachhochschulreife, Abitur

Allgemeine Beschreibung
Die Studienrichtung Ingenieurinformatik ist ein Vertiefungsstudium des Studiengangs
Informationstechnik. Im Studiengang Informationstechnik wird vor allem ein umfassendes
Systemwissen im Bereich der anwendungsorientierten Informatik vermittelt. Die Vertiefungsrichtung
Ingenieurinformatik ist mit der klassischen technischen Informatik vergleichbar, mit deutlichem
Gewicht auf den Bereich Softwareentwicklung und Softwareanwendung. Die Inhalte innerhalb des
Grundstudiums sind unter anderem: Mathematik, Rechnertechnik, Informatik, Programmierung und
Software-Engineering. Nach den ersten vier Semestern des Grundstudiums gehören Module wie
technisch-wissenschaftliches Arbeiten, Computergrafik und Bildbearbeitung zum Studium.
Das Wissenschaftliche Studium an der Hochschule und die praxisorientierte Berufsausbildung im
Unternehmen wechseln sich über 6 Semester ab.

Absolventen dieses Studiengangs finden Beschäftigung im Bereich der industriellen
Automatisierungstechnik, Entwicklungsabteilungen von Unternehmen, DV-Abteilungen von Industrie
und Handel sowie in Systemhäusern. Gängige Tätigkeitsfelder sind beispielsweise die Entwicklung
von technischen Anwendungen und Werkzeugen wie auch die Systemplanung, -auswahl, -integration
und -wartung.

Weiterbildung & Perspektiven
Nach Erhalt des Bachelor of Engineering können Absolvent(inn)en direkt anspruchsvolle Aufgaben im
jeweiligen Unternehmen übernehmen. Das verschafft einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Die
meisten Studienabgänger haben lange vor Studienende bereits einen festen Arbeitsplatz.

Wer sich weiterbilden und noch weitere Qualifikationen dazugewinnen möchte, hat die Möglichkeit
sich an Hochschulen bzw. Universitäten für den Master of Engineering oder den Master of Science
einzuschreiben. Bei Letzterem ist, je nach Ausrichtung des Studiengangs, die mathematisch-/
naturwissenschaftliche Ausrichtung betont. Hingegen wird der Master of Engineering hauptsächlich im
Bereich der Ingenieurwissenschaften verliehen. Sowohl der Master of Engineering als auch der
Master of Science stellen fachliche Spezialisierungen dar, welche eine spätere Promotion oder eine
wissenschaftliche Karriere ermöglichen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf: www.dhbw-heidenheim.de
Quelle: www.dhbw-heidenheim.de, Stand: 01.2011


www.asys.de



BITTE BEZIEHEN SIE SICH BEI IHRER BEWERBUNG AUF UNSERE ONLINE-PORTALE. DANKE!

ASYS Group / ASYS Automatisierungssysteme GmbH Telefon: +49 7348 9855-0
Benzstr. 10 Telefax: +49 7348 9855-93
89160 Dornstadt Email: Adresse
Ansprechpartner: Frau Wieprecht Homepage: Homepage
 
 Online bewerben
 Stellenangebot drucken
 Stellenangebot weiterempfehlen
 Stellenangebot merken

Branche: Industrie, Automation, Wirtschaftsingenieurwesen
Berufsgruppe: Technische Berufe
Position: Ausbildungsstellen gesamt

 
 
Unsere Netzwerkpartner Südwestmetall Bezirksgruppe Ulm KSM Verlag Karrieretag Familienunternehmen Team-ulm Agentur für Arbeit Ulm Kreissparkasse Biberach ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaf IHK-Ulm-Ausbildungsatlas Unsere Netzwerkpartner
Kontakt | Impressum | Sitemap | Datenschutz