Die besten Arbeitgeber der Region
Jobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und KarriereJobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und KarriereJobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und Karriere
FERCHAU Engineering GmbH Niederlassung Ulm Wiedenmann GmbH Beurer GmbH Britax Childcare EMEA -  BRITAX Römer Kindersicherheit GmbH Gugelfuss GmbH SAME DEUTZ-FAHR DEUTSCHLAND GmbH Wolfmaier Haustechnik GmbH Wieland-Werke AG DECATHLON Sportartikel GmbH & Co. KG - Filiale Ulm centrotherm international AG AMA Instruments GmbH
  Login: Benutzer Passwort
Logindaten vergessen Registrieren  
Newsletter abonnieren

Firmen-News

ulrich medical schafft Platz für weiteres Unternehmenswachstum

Testfeld für Dauertests der neuen MRT-Kontrastmittelinjektoren.

 

Am 15. September wurden die neu geschaffenen Räumlichkeiten für Entwicklung und Vertrieb des Ulmer Medizintechnikherstellers offiziell eingeweiht. Die Familien der mittlerweile mehr als 320 Mitarbeiter hatten die Gelegenheit sich selbst ein Bild vom gelungenen Umbau des bisherigen Lagergebäudes zu machen.

 

Nach dem Umzug der Warenlogistik an den modernen und mehr als 4.000 m2 großen Standort bei Seifert Logistics im Gewerbegebiet Ulm Nord, erfolgte im Oktober vergangenen Jahres der Startschuss für den Umbau des ehemaligen Lagerbereichs.

„Erfolg braucht Platz“, erklärt der geschäftsführende Gesellschafter Christoph Ulrich. „Wir haben bei der Umgestaltung nicht nur Wert auf moderne und zukunftsorientierte Büros gelegt, sondern vor allem entwicklungs- und vertriebsorientierte Flächen geschaffen.“ So entstand neben einem speziellen Schulungsraum für Techniker-Trainings ein gesonderter Demobereich für Kunden sowie ein Testfeld, das den Entwicklungsingenieuren bei allen relevanten und entwicklungsbegleitenden Tests ein optimales Arbeitsumfeld bietet. Zudem werden nun in einem separaten Raum an zwei unterschiedlichen 3D-Druckern Prototypen für neu entwickelte Bauteile erstellt.

Insgesamt drei Millionen Euro investierte ulrich medical in den Umbau der 2.900 m2 umfassenden Fläche und damit auch in die Standortsicherung. „Wir freuen uns, dass wir durch unseren Umbau Platz für unser zukünftiges Wachstum geschaffen haben“, sagt Geschäftsführer Klaus Kiesel.

Basis für das Wachstum sind innovative Produkte, wie die neuen Kontrastmittelinjektoren für kernspintomographische Untersuchungen sowie die Implantatsysteme für die Wirbelsäule. In beiden Bereichen bewährt sich das Medizintechnik-Unternehmen bereits seit vielen Jahren im Wettbewerb mit großen US-amerikanischen Konzernen.

Als einer der wenigen in der Branche setzt ulrich medical aus Ulm zudem auf „Made in Germany“ und entwickelt und produziert mit modernster Fertigungstechnologie direkt am Firmenstandort in Ulm.

 

Ansprechpartner

ulrich medical

Buchbrunnenweg 12, 89081 Ulm

Isabelle Korger

Telefon:                                              0731 9654-103

E-Mail:                                                i.korger@ulrichmedical.com

21. September 2017

Diesen Artikel kommentieren

Benutzername


Passwort


 
Unsere Netzwerkpartner Südwestmetall Bezirksgruppe Ulm KSM Verlag Karrieretag Familienunternehmen Hochschule Neu-Ulm Buchhandlung Hugendubel Kreissparkasse Biberach Innovationsregion Ulm IHK-Ulm-Ausbildungsatlas Unsere Netzwerkpartner
Kontakt | Impressum | Sitemap | Datenschutz