Die besten Arbeitgeber der Region
Jobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und KarriereJobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und KarriereJobs und Ausbildungstellen aus der Region ... Stellenangebote, News und Karriere
Inway Systems GmbH HYDAC Drive Center GmbH Lämmle Holzverarbeitung GmbH TZM HAKA-Josef Häufele GmbH & Co. KG TRENNSO-TECHNIK  Trenn- und Sortiertechnik GmbH CPI Ebner & Spiegel GmbH Mayser GmbH & Co. KG Rentschler Biopharma SE Wiedenmann GmbH Husqvarna Group
  Login: Benutzer Passwort
Logindaten vergessen Registrieren  
Newsletter abonnieren

Firmen-News

Erfolgreiches Closing: GUARDUS wird als Carl Zeiss MES Solutions GmbH in die ZEISS Gruppe integriert – Ausbau des weltweiten Geschäfts mit umfassenden Systemlösungen unter neuer Bezeichnung ZEISS GUARDUS

Ulm/Oberkochen, 20. Juli 2018 – Mit dem Closing ist die Akquisition der GUARDUS Solutions AG durch die ZEISS Gruppe erfolgreich abgeschlossen. Der Ulmer Anbieter von Softwarelösungen für computergestützte Qualitätssicherung und Fertigungsmanagement-Systeme firmiert künftig als Carl Zeiss MES Solutions GmbH. Das Geschäft soll nun mit den jetzigen und weiteren potenziellen Kunden gemeinsam weltweit ausgebaut werden. Die bisherigen Ansprechpartner und die Services bleiben für Kunden und Partner bestehen.

 

Mit der Integration in die ZEISS Gruppe werden die Shopfloor IT-Lösungen unter der neuen Bezeichnung ZEISS GUARDUS mit den Qualitätsdaten der ZEISS Messsysteme- und Lösungen verknüpft. Besonders hervorzuheben ist dabei die vollständig automatisierte Verbindung der Infrastruktur- und Steuerungsebene mit der Betriebs- und Unternehmensleitebene. So lassen sich Messdaten mit erweiterten Qualitäts- und Produktionsdaten, beispielsweise aus der Maschinen- und Betriebsdatenerfassung, Prüfplanung, Reklamation und Corrective-Action sowie weiteren Assistenzsystemen, intelligent zusammenführen und zur Produktionssteuerung auch auf Managementebene darstellen und beeinflussen.

 

Dieser umfassende Ansatz bietet dennoch größtmögliche Flexibilität bei der Wahl der Lösungselemente, machten Dr. Jochen Peter, Mitglied des Vorstands der ZEISS Gruppe und Vorsitzender der Geschäftsführung der Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH sowie die Gründerin von GUARDUS und Mitglied der Geschäftsführung des neuen Unternehmens, Simone Cronjäger, noch einmal deutlich.

 

„Bei der Übernahme von Unternehmen durch ZEISS behalten die bestehenden und potenziellen Kunden und Partner immer die höchste Priorität. Die Carl Zeiss MES Solutions GmbH wird in die ZEISS Gruppe eingebunden, weil mit den Prozessen eines starken globalen Players ein stabileres Wachstum gewährleistet ist und ZEISS sein Portfolio für die Smarte Fertigung durch attraktive und umfassende Software-Lösungen erweitert. Das heißt, dass wir das Geschäft mit den bisherigen GUARDUS-Kunden ausbauen und neue Kunden für die Lösungen gewinnen wollen. Um das angestrebte Wachstum abzusichern, wird ZEISS in das neue Unternehmen investieren – insbesondere zur Gewinnung neuer Mitarbeiter“, so Dr. Peter.

 

Simone Cronjäger erläutert: „Als Teil der ZEISS Gruppe sind wir als Anbieter von Computer Aided Quality (CAQ) und Manufacturing Execution Systems (MES) noch stärker und können uns noch besser auf den Bedarf unserer Kunden fokussieren. Durch die Kombination von ZEISS GUARDUS mit den ZEISS Messsystemen kann eine homogene Datenbasis von Produkt- und Prozessdaten erzeugt werden, die das Fundament automatisierter Steuerungsverfahren, lernender Systeme (predictive Quality) sowie autonomer Prüfmethoden in der Qualität 4.0 bildet.“

 

Das Manufacturing Execution System ZEISS GUARDUS gehört weltweit zu den führenden Softwarelösungen für Industrie 4.0. Über 160 weltweit agierende Unternehmen nutzen diese mittlerweile als zentrale, standardisierte IT-Basis für ihre nachhaltige Fertigungsstrategie. GUARDUS steht seit 16 Jahren für umfassende Qualitäts- und Produktionsmanagement-Expertise im industriellen Fertigungsumfeld.

20. Juli 2018

Diesen Artikel kommentieren

Benutzername


Passwort


 
Unsere Netzwerkpartner Südwestmetall Bezirksgruppe Ulm Ulmer City Marketing eV Karrieretag Familienunternehmen Duale Hochschule Baden-Württemberg Heide Buchhandlung Hugendubel Kreissparkasse Biberach Innovationsregion Ulm IHK-Ulm-Ausbildungsatlas Unsere Netzwerkpartner
Kontakt | Impressum | Sitemap | Datenschutz